Die Zukunft der industriellen Fertigung transformieren

Um die Zukunft der industriellen Fertigung zu transformieren, ist eine skalierbare Cloud-Plattform unabdingbar. Finden Sie heraus, wie Sie die Reise in die Cloud mit Oracle optimal starten.
 
 

Branchentrends

Neue digitale Geschäftsmodelle
Revolutionäre Technologien, wie die Cloud und das Internet of Things, ermöglichen industriellen Herstellern die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle. Finden Sie heraus, welche Vorreiterrolle Oracle hierbei übernimmt.
Innovationsprozesse beschleunigen
Um die Chancen des digitalen Zeitalters nutzen zu können, müssen Hersteller zahlreiche neue Technologien schneller einsetzen. In dieser Ausgabe des Manufacturing Leadership Journal finden Sie heraus, wie Oracle das macht.
Globalisierung
Die vierte globale industrielle Revolution (4IR) ist hier und bringt neue Technologien und Verfahren mit sich, die die Produkte, Prozesse und Lieferketten aus jedem Aspekt der Branche verändern werden.
Transformative Technologien
Blockchain-Technologie verspricht einen neuen Grad an Vertrauen, Transparenz und Effizienz, der das Management und die Abwicklung von Lieferketten durch Unternehmen und Branchen transformieren wird.
Der Weg zu Cloud PLM
Cloud-Services haben sich weit verbreitet etabliert und den Markt in mehreren Bereichen grundlegend verändert, und als Nächstes ist PLM an der Reihe.
An Veränderung anpassen
Optimieren Sie den gesamten Produktionszyklus, passen Sie sich an Änderungen an, und liefern Sie hochwertige Produkte fristgerecht - mit flexiblen Produktionsfunktionen und digitaler Fertigung.

Branchenlösungen

 
Oracle Industry 4.0 bietet neue Funktionen für Augmented Reality, Machine Vision, digitale Zwillinge und Data Science, mit denen Organisationen umfassende Einblicke in die Leistung von Assets, Maschinen, Arbeitern und Fahrzeugen erhalten. Dadurch können Unternehmen ihre Lieferkette, Fertigung und Logistik optimieren, die Markteinführungszeit für neue Produkte verkürzen und neue Geschäftsmodelle einführen.
Oracle Connected Digital Innovation ist eine moderne Cloud-Plattform, die eine digitale Verfolgung des Produktlebenszyklus ermöglicht - von Idee zu Release und Einsatz bis hin zu Service.
Oracle Lead-to-Cash for the Digital Age bietet die Grundlage für eine kanalübergreifende Customer Experience. So kann Ihr Unternehmen flexibel neue Umsatzmodelle unterstützen und beispielsweise Produkte als Service anbieten.
Oracle Integrated Business Planning umfasst Supply Chain Visibility in Echtzeit, adaptives Demand Management und verantwortungsbewusstes Sales and Operations Planning. Mit dieser Lösung kann ein Unternehmen sich schnell an Bedarfsänderungen anpassen, indem es Produktion, Vertrieb und Beschaffung entsprechend abstimmt.
Oracle Digital Supply Chain mit Blockchain umfasst ein Distributed Digital Ledger mit Smart Contracts, die zum Abschließen von Verträgen zwischen mehreren Parteien verwendet werden. Mit dieser Branchenlösung können Sie Transaktionen transparenter gestalten, die Produktherkunft auf allen Stufen sicherstellen, die Lieferketteneffizienz steigern und Kosten senken.
Oracle Adaptive Digital Manufacturing umfasst zahlreiche Tools für die Überwachung von Assets und Prozessen in Echtzeit. Die Lösung bietet Vorhersageerkenntnisse und regelbasierte Alerts zu IoT-Daten, ermöglicht das Konvergieren und Kontextualisieren von Unternehmensdaten mit Betriebsdaten und unterstützt den Einsatz von Adaptive Intelligence, um verborgene Erkenntnisse in Big Data zu erkennen. Außerdem können Closed Loops implementiert werden, um anhand der Erkenntnisse schnellere Korrekturmaßnahmen auszuführen. Das Ergebnis ist eine digitale Produktivitätslösung mit der Möglichkeit, die dynamischen Fertigungsanforderungen und -umstände zu unterstützen und die Prozesse daran anzupassen.
Mit Oracle Smart Connected Factory können Fertigungsunternehmen Instandhaltungsanforderungen besser vorhersagen und erfüllen, Qualitätsprobleme mit Geräte- und Umgebungsfaktoren korrelieren, Ausfallzeiten reduzieren und die Qualität verbessern.
Durch die Volatilität der Verbraucheranforderungen, menschliche Fehler und den Marktwettbewerb ist Ihre Umgebung dem ständigen Druck ausgesetzt, die Effizienz, Qualität und Sicherheit zu verbessern. Oracle bietet eine moderne Plattform zur gemeinsamen Verwaltung und Verbesserung von Lagervorgängen an, indem Geräte, Qualitätssensoren und Arbeiter mit dem Lagerprozess verbunden werden. Mit Oracle Smart Connected Warehouse können Sie Instandhaltungs- und Qualitätsprobleme besser vorhersagen, Ausfallzeiten verringern, Bestände, Flächenoptimierung und Produktverfolgbarkeit verbessern. Außerdem erhalten Sie eine 360-Grad-Ansicht der Betriebsabläufe.
Unternehmen können von der Verbesserung von Transportnetzwerken bis hin zum Optimieren von Lagervorgängen auf Oracle Digital Logistics zählen. Mit dieser Lösung können sie ihre Lieferketten verwalten, Fulfillment-Aktivitäten beschleunigen und zahlreiche Geschäftsprozesse vereinfachen.
Oracle Digital Field Service (DFS) ist eine innovative Lösung für anlagen- und serviceintensive Branchen. Mit der integrierten Plattform können Sie ein Serviceunternehmen führen sowie Planung und Routing mobiler Services optimieren.
Die meisten diskreten Fertigungsunternehmen stellen ihr Angebot auf abonnementbasierte Nutzungsmodelle um. Mit Oracle Digital Service and Monetization können diese Unternehmen ein Spektrum an neuen Geschäftsmodellen anbieten, das von Abonnements für Verbrauchsmaterial und Services bis hin zu Produkten als Service reicht.
Oracle Quote-to-Cash für Logistikdienstleister bildet die Grundlage für das Führen von Verhandlungen zu Frachtverträgen und ermöglicht Kundenservicemitarbeitern das Anbieten von "Spot-Preisen" für einmalige oder gelegentliche Kunden.
 
 
×
Rufen Sie uns an
1-800-633-0738 (USA)

Kontakt
×
Rufen Sie uns an
1-800-633-0738 (USA)

Technischer Support

Oracle Cloud-Diskussionsforen