Effektive und verwaltbare Cloud-Sicherheit für Ihre wichtigsten Workloads

Der Cloud-Sicherheitsansatz von Oracle basiert auf sieben Basissäulen. So wird das richtige Maß an Isolation, Datenschutz, Kontrolle und Transparenz für Ihre Cloud-Infrastruktur sichergestellt. Oracle bietet eine fehlertolerante, resiliente und nachweisbar sichere Cloud-Infrastruktur, die in vorhandene Sicherheitsassets integriert werden kann.
 
 

Basissicherheitssäulen

Weitere Informationen zur Sicherheitsstrategie von Oracle und zu den sieben Basissicherheitssäulen finden Sie im Whitepaper zur Oracle-Sicherheit.
 

Kundenisolation

Stellen Sie Ihre Anwendungs- und Datenassets isoliert von anderen Mandanten und Oracle bereit.
 

Datenverschlüsselung

Setzen Sie Kontrollen zum Schutz Ihrer Daten ein, damit Sie Sicherheits- und Complianceanforderungen erfüllen können.
 

Sicherheitskontrollen

Verwalten Sie den Zugriff auf Ihre Services, und trennen Sie operative Zuständigkeiten, um Risiken im Zusammenhang mit böswilligen und versehentlichen Benutzeraktionen zu reduzieren.
 

Transparenz

Auditieren und überwachen Sie Aktionen mit Ihren Ressourcen über umfassende Logdaten und Sicherheitsmonitoringlösungen, um Sicherheits- und Betriebsrisiken zu reduzieren.

Hybrid Cloud

Verwenden Sie Ihre vorhandenen Sicherheitsassets, wie Benutzeraccounts, Richtlinien und Sicherheitslösungen von Drittanbietern, wenn Sie auf Cloud-Ressourcen zugreifen und Daten- sowie Anwendungsassets sichern.
 

High Availability

Profitieren Sie von konsistenten Betriebszeiten durch fehlertolerante Data Center, die vor Netzwerkangriffen geschützt sind.
 

Nachweisbar sichere Infrastruktur

Führen Sie geschäftskritische Workloads auf einer nachweisbar sicheren Infrastruktur aus, bei der in allen Entwicklungs- und Betriebsphasen strikte Prozesse und Sicherheitskontrollen eingehalten werden.
 
 
 
 

Oracle Cloud Infrastructure - Sicherheitsservices

Profitieren Sie von den Vorteilen von integrierten Cloud-Sicherheitsservices, mit denen Sie den Datenschutz kontrollieren und die Sicherheits-Governance effizienter sicherstellen können.

Oracle Cloud Infrastructure Identity and Access Management

Mit dem Oracle Identity and Access Management-(IAM-)Service können Sie kontrollieren, wer auf Ihre Cloud-Ressourcen zugreifen kann, welchen Zugriffstyp diese Personen erhalten und auf welche Ressourcen sie zugreifen können. Verwalten Sie komplexe Organisationen und Regeln mit logischen Gruppen von Benutzern und Ressourcen. So wird das Definieren von Richtlinien ganz einfach.
Nutzen Sie ein einzelnes Modell zur Authentifizierung und Autorisierung, damit Sie den Zugriff sicher kontrollieren und Ihre IT-Ressourcen über alle Oracle Cloud Infrastructure-Services hinweg einfach verwalten können.

Oracle Cloud Infrastructure Audit

Mit Oracle Audit erhalten Sie einen umfassenden Einblick in alle Oracle Cloud Infrastructure-Services. Greifen Sie ohne zusätzliche Kosten auf alle öffentlichen API-Aktivitäten Ihrer Mandanten während der letzten 365 Tage zu.
Protokollieren Sie automatisch Ereignisse, die anschließend abgerufen, gespeichert und auf Sicherheit, Compliance und Ressourcenoptimierung in allen Oracle Cloud Infrastructure-Berechtigungen und -Compartments analysiert werden können.

Oracle Cloud Infrastructure Key Management

Oracle Cloud Infrastructure Key Management ist ein verwalteter Service, mit dem Sie Ihre Daten mithilfe von Schlüsseln verschlüsseln können, die Sie selber kontrollieren.
Oracle Key Management ermöglicht Ihnen die hochverfügbare, dauerhafte und sichere Schlüsselspeicherung mithilfe von FIPS 140-2 Level 3-zertifizierten Hardwaresicherheitsmodulen (HSMs). Die Lösung bietet zentralisierte Schlüsselmanagementfunktionen und Integration mit ausgewählten Oracle Cloud Infrastructure-Services.

Oracle CASB for Oracle Cloud Infrastructure

Oracle CASB Cloud Service ist der einzige Cloud Access Security Broker, mit dem Sie einen vollständigen Überblick über Ihre Oracle Cloud Infrastructure-Ressourcen erhalten. Außerdem können durch maschinelles Lernen Bedrohungen vorhergesagt werden.
Schützen Sie Ihren Cloud-Bestand mit automatisiertem und kontinuierlichem Sicherheitsmonitoring. Oracle CASB vereinfacht das Management Ihrer Sicherheitskonfigurationseinstellungen, erkennt ungewöhnliches Verhalten anhand von Benutzerverhaltensanalysen und bietet Schutz vor Bedrohungen über mehrere Cloud-Services hinweg.

Oracle Cloud Infrastructure Web Application Firewall

Oracle Cloud Infrastructure Web Application Firewall (WAF) ist eine cloud-basierte Edge-Sicherheitslösung der Unternehmensklasse für den Schutz internetseitiger Anwendungen vor Cyberangriffen. WAF umfasst mehrere Sicherheitsservices, wie Botmanagement und DDoS-Schutz, und verwendet eine Layerlösung, um Websites und Webanwendungen vor böswilligem eingehendem Traffic zu schützen.
Oracle Cloud Infrastructure Web Application Firewall (WAF) bietet Webanwendungssicherheit für Oracle Cloud-Workloads. Das ist aber noch nicht alles. Mit WAF können Sie Webanwendungen in Oracle Cloud Infrastructure, in Ihrem Data Center sowie in Hybrid-Cloud- und Multi-Cloud-Umgebungen gleichzeitig schützen.
 
WAF ist neben den vielen anderen Anwendungen und Services eng in die Oracle Cloud-Konsole integriert und bietet Benutzerfreundlichkeit und strenge Kontrolle für Oracle Cloud Infrastructure-Deployments.
 
 
 
 

Sicherheitslösungen von vertrauenswürdigen Partnern

Starten Sie Lösungen von führenden Sicherheitsprovidern über Oracle Cloud Marketplace direkt in Oracle Cloud Infrastructure.
Fortinet FortiGate-VM Next-Generation Firewall
Fortinet FortiGate-VM mindert das Risiko von Schwachpunkten, um die Policy-Compliance zu verbessern. Hierzu werden kritische Sicherheitskontrollen in den Oracle Cloud Infrastructure-Umgebungen implementiert.
 
Fortinet FortiADC Application Delivery Controller
Fortinet Application Delivery Controller (ADC) optimiert die Verfügbarkeit, User Experience und Skalierbarkeit bei der Bereitstellung von Unternehmensanwendungen. Die Lösung ermöglicht eine schnelle, sichere und intelligente Beschleunigung und Verteilung der anspruchsvollsten in Oracle Cloud Infrastructure ausgeführten Unternehmensanwendungen.
 
Check Point CloudGuard IaaS
Check Point CloudGuard IaaS ist eine Firewall der nächsten Generation mit fortschrittlicher, mehrschichtiger Gefahrenabwehr, um Kundenassets in Oracle Cloud Infrastructure vor Malware und böswilligen Hackern zu schützen.
 
 
 

Ausgewählte Ressourcen

Oracle CASB ermöglicht Sicherheitsmonitoring für Oracle Cloud Infrastructure
Whitepaper zum Sicherheitsansatz und zu den Serviceangeboten von Oracle
Best Practices zur Sicherheit von Oracle Cloud Infrastructure
×
Rufen Sie uns an
1-800-633-0738 (USA)

Kontakt
×
Rufen Sie uns an
1-800-633-0738 (USA)

Technischer Support

Oracle Cloud-Diskussionsforen